Orgelandacht im Kerzenschein

In der Taborkirche Berlin-Wilhelmshagen konnte im November 2023 eine Pfeifenorgel feierlich ihrem Dienst gewidmet werden. Das ist umso erfreulicher, als es in der Taborkirche seit vielen Jahren keine spielbare Pfeifenorgel mehr gab. Das 1967 für die St.-Petri-Kirche Geesthacht (entwidmet 2020) von der Berliner Orgelbauwerkstatt Karl Schuke gebaute Instrument wurde von der Orgelbaufirma Voigt, Bad Liebenwerda, in die Taborkirche Wilhelmshagen umgesetzt und dabei umfassend rekonstruiert und klanglich und technisch auf den bestmöglichen Stand für den neuen Kirchenraum gebracht. Es versteht sich von selbst, dass das Potenzial dieses Instrumentes die musikalischen Möglichkeiten stark bereichert, so kommt die neue Orgel in der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz. Adventliche Orgelmusik und Lieder bieten an den Mittwochabenden der Adventszeit jeweils um 18.30 Uhr die Möglichkeit, den Tag stimmungsvoll mit Musik und Kerzenschein ausklingen zu lassen. Spielen werden an den Mittwochabnden Sylvia Leischnig und Johannes Raudszus.

Datum

06. - 20. Dez 2023
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Taborkirche Wilhelmshagen
Schönblicker Straße, 12589 Berlin