Bündnis für Demokratie und Toleranz Schöneiche

Wahljahr 24 – Was treibt uns um?


„Umgang mit Rechten in kommunalen Gremien“

Das Schöneicher „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ lädt alle Bürger der Gemeinde ein zu einem Informations- und Diskussionsabend.

Thema: „Umgang mit Rechten in kommunalen Gremien“

am Mittwoch, 20.März, 18.30 Uhr, in der Kapelle Fichtenau

Referent: Cash Hauke (Universität Potsdam)

Cash Hauke forscht seit einigen Jahren über die Entwicklung des Rechtsextremismus in Brandenburg und Sachsen. Er wird in seinem Vortrag über die kommunalpolitische Praxis der AfD im Land Brandenburg berichten. Er wird schildern, wie ihre Vertreter in den Kommunen auftreten und welche Strategien sie dort vertreten. Warum ist ihnen eine feste Verankerung auf kommunaler Ebene wichtig? Welche Anträge stellen Rechtspopulisten dort mit Vorliebe? Was zeichnet ihre Redebeiträge aus? Wichtig auch: Wie gehen die Vertreter anderer Parteien mit den extremen Rechten um? 

Dietmar Schumann

für das Bündnis für Demokratie und Toleranz Schöneiche

Bündnis für Schöneiche

Datum

20. Mrz 2024
Vorbei!

Veranstaltungsort

Kapelle Fichtenau
Lübecker Str. 14, 15566 Schöneiche

Veranstalter

Bündnis für Demokratie und Toleranz Schöneiche
Website
https://buendnis-schoeneiche.de/