Weltgebetstag Vanuatu 2021

Worauf bauen wir?

Wir können dieses Jahr nicht gemeinsam in unserem Gemeindehaus miteinander Essen und Singen und den Weltgebetstag feiern. Aber sein Anliegen ist uns auf jeden Fall so wichtig, dass wir unbedingt über Vanuatu informieren, für die Menschen dort und weltweit beten und Ihnen die Spendennotwendigkeit aufzeigen wollen.
Wer sich selbständig informieren möchte: unter  www.weltgebetstag.de können Sie sich viel dazu ansehen. Aber auch unter dem Stichwort „Vanuatu“ finden Sie im Internet viel Interessantes, unter anderem die „Wassermusik“ auf Youtube! „Vanuatu Womens´s Water Music“

Am Freitag, dem 5. März 2021 läuten um 17:30 die Glocken an der Kapelle Fichtenau, wo wir uns sonst an jedem ersten Freitag im März getroffen haben. Wer möchte, kann dort vorbeikommen und sich den Gottesdienst zum Nachlesen in einem Überraschungstütchen mitnehmen.
Ab 19 Uhr ist der Online-Gottesdienst auf www.weltgebetstag.de, und dem WGT YouTube-Kanal zu finden: https://www.youtube.com/channel/UCj0u8TG64AKaSU_pznyrYjw .
Pfarrerin Kerstin Lütke

Die Bankverbindung:
Weltgebetstag der Frauen e.V., Evangelische Bank EG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC/SWIFT: GENODEF1EK1
oder Sie folgen diesem Link: https://weltgebetstag.de/kollekte-projekte/spenden/

Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 7. März

Wir bedauern sehr, dass aufgrund der Corona-Pandemie unsere Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 7. März noch nicht wieder in vertrauter Weise stattfinden können.

Am 10. März wägen wir im Gemeindekirchenrat erneut ab, welche Formen gelebter Gemeinschaft wir miteinander praktizieren können. Jeden Sonntag läuten die Glocken unserer Kirchen und der Kapelle und rufen zur Verbundenheit im Gebet, sind unsere Kirchen danach geöffnet. Die Dorfkirche Schöneiche von 10:15 bis 12:15 Uhr, die Dorfkirche Münchehofe 11 Uhr Glockenläuten und Schriftenlesung (max. 20 Minuten). Sie haben dort die Möglichkeit zum stillen Gebet, zur persönlichen Andacht, für ein Gespräch. Lassen Sie uns füreinander da sein!

#beziehungsweise jüdisch und christlich

Unter dem untenstehenden Link finden Sie alles zur ökumenischen Kampagne
„#beziehungsweise jüdisch und christlich: näher als du denkst“.

https://www.ekbo.de/wir/interreligioeser-dialog/beziehungsweise.html

Interviews und digitale Gesprächsrunden zur jüdisch-christlichen Kampagne #beziehungsweise an
jedem zweiten Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Anmelden unter E-Mail dialog@wichern.de (dann wird Ihnen der zoom-Link zugesandt)

Jeden 3. Dienstag im Monat um 19 Uhr finden die von der bundesweiten Steuerungsgruppe
geplanten „zoom-Dialoge“ statt. Die Themen und die Mitwirkenden sind auch im Anhang – auch
hier gilt: es ist noch im Prozess (Anmeldung über juedisch-beziehungsweise-christlich@gmx.de:
dann wird Ihnen der zoom-Link zugesandt)