Impressum

Herausgeberin für die gemeinsamen Seiten und die Seiten der Gemeinde Rahnsdorf:

Evangelische Kirchengemeinde Rahnsdorf
030/6489128
Eichbergstr. 18
12589 Berlin
Kontakt:
GKR Vorsitzende, Ortrun Bertelsmann

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 MStV

Ortrun Bertelsmann
ortrun.bertelsmann@gemeinsam-ekbo.de

Texte
Evangelische Kirchengemeinde Rahnsdorf
Bilder
Wenn nicht anders angegeben: Evangelische Kirchengemeinde Rahnsdorf/ Evangelische Kirchengemeinde Schoeneiche

Herausgeberin für die gemeinsamen Seiten und die Seiten der Gemeinde Schöneiche:

Evangelische Kirche Schöneiche
030/6495135
Dorfaue 6
15566 Schöneiche
Kontakt:
GKR Vorsitzender, Christian Weser

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 MStV

Christian Weser
christian.weser@gemeinsam-ekbo.de

Texte
Evangelische Kichengemeinde Schöneiche

Hosting

Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
Königsberger Straße 6
32339 Espelkamp

Programmierung

Konstantin Jörß
k.joerss@gmail.com

Design

Konstantin Jörß
k.joerss@gmail.com
und
Jaana Brandenburg
jaana.brandenburg@gemeinsam-ekbo.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte
auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet,
übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder
nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen
nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.
Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis
einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter,
auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte
auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder
Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten
Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von
Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Dorfkirche Münchehofe

Münchehofe ist Teil der Evangelischen Kirchengemeinde Schöneiche. Man erreicht es, wenn man von der B1 in 4 km Entfernung von der Grenze zu Berlin nach Süden abbiegt. Die schöne alte Dorfkirche hat im vorigen Jahrzehnt ein ortsansässiger Sponsor völlig instandsetzen lassen, so daß sie wieder ein anziehender und einladender Ort ist.

Hier finden monatlich Gottesdienste und gelegentlich Konzerte statt.

Impressionen

Bilder von F. Illmann

Waldkapelle

Waldkapelle im Frühling

Besuchen Sie unsere schön gelegene Waldkapelle! Sie befindet sich im Rahnsdorfer Ortsteil Hessenwinkel an der Adresse: Waldstr. 50, 12589 Berlin.
Aktuelle Termine, Informationen und die Kontaktdaten des Freundeskreises finden Sie auf der eigenen Webseite der Waldkapelle www.waldkapelle-berlin-hessenwinkel.de.

Geschichte

Am Sonntag, dem 22. Mai 1910 wurde die Waldkapelle in Hessenwinkel eingeweiht. Sie wurde weitgehend inklusive der Glocken aus Spenden der damaligen Hessenwinkler Bürger nach dem Entwurf der Architekten Peter Jürgensen und Jürgen Bachmann gebaut, die ebenfalls die Pläne für das Schöneberger Rathaus und die  Taborkirche in Wilhelmshagen entworfen haben. Über dem Portal der Kirchentür stand damals der sogenannte Heilandsruf Jesu als Einladung für alle Besucher: „Kommt her zu mir, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken“.

Das fünfzigjährige Jubiläum wurde mit Gästen und großer Beteiligung aus der Gemeinde würdig gefeiert. Doch die Waldkapelle war nur eine der vier Kirchen, die zur Kirchengemeinde Rahnsdorf gehörten. Daneben gab und gibt es noch die Dorfkirche und das Wichernheim in Rahnsdorf sowie die Taborkirche in Wilhelmshagen. So geschah es, daß für die Instandhaltung der Waldkapelle aus finanziellen Gründen jahrzehntelang nichts getan werden konnte, so dass die Kapelle mehr und mehr verfiel, bis ihre Nutzung unmöglich war. Die Türen der Kapelle zum anklopfenden Christus blieben verschlossen.

Schließlich fasste der Gemeindekirchenrat den Beschluss, die Waldkapelle aufzugeben und nicht mehr in sie zu investieren. In Anbetracht der vielen Gebäude und der finanziellen Lage der Gemeinde war dieser Beschluss sinnvoll. Dennoch ist die Kapelle gerettet worden. Der Landeskonservator und Mitglied der Gemeinde, Professor Engel, gab den Anstoß, die Kapelle mit Hilfe eines ungewöhnliches Finanzierungskonzeptes zu sanieren.

Weitere Informationen zur Geschichte der Waldkapelle finden Sie hier: www.waldkapelle-berlin-hessenwinkel.de/seiten/geschichte.html.

Impressionen

Kontakt / Adressen Rahnsdorf

GemeindebüroFrau Brandt
E-Mail: evkgrahnsdorf@gmx.de
Tel.: 030/648 91 28
Mo 10-12, 14-16 Uhr
Eichbergstr. 18, 12589 Berlin
FriedhofsbüroTel.: 030/643 26 521
Fax.: 030/643 26 520
Di/ Mi 10-12 Uhr
Eichbergstr. 18, 12589 Berlin
PfarrerinClaudia Scheufele
Tel.: 030/648 67 00
Di 18-19:30 Uhr und nach Vereinbarung
KantorJohannes Raudszus
Tel.: 030/755 42 565
KatechetMatthias Liebelt
Tel.: 030/675 15 152
GKR-VorsitzendeOrtrun Bertelsmann
Tel.: 030/649 58 649
PfarrhausEichbergstr. 18, 12589 Berlin
GemeindehausEichbergstr. 18, 12589 Berlin
TaborkircheSchönblicker Str. 48, 12589 Berlin
DorfkircheDorfstr., 12589 Berlin
WaldkapelleWaldstr. 50, 12589 Berlin
www.waldkapelle-berlin-hessenwinkel.de
WichernraumPüttbergeweg 82-84, 12589 Berlin
Kindergarten „Arche Noah“Leiterin Frau Schadow
Tel.: 030/648 90 44
Püttbergeweg 82-84, 12589 Berlin
Diakonie-Station RahnsdorfTel.: 030/ 200 59 740 00
Fürstenwalder Allee 322, 12589 Berlin
FriedhofSaarower Weg 51, 12589 Berlin
Stephanus-Stiftung UlmenhofTel.: 030/ 648 410
Grenzbergeweg 38, 12589 Berlin
Prädikant Andreas Westerbarkei
Do 9-12 Uhr
Tel.: 030/ 648 41 181
https://www.stephanus.org/stiftung/tochtergesellschaften/stephanus-ggmbh/wohnen-und-assistenz/ulmenhof/startseite/
Kirchenkreishttp://www.kklios.de

Kirchgeld und Spenden

An Ev. KK Lichtenberg-Oberspree, IBAN: DE63 1005 0000 0190 6897 65, Verwendung: RT 124; Wofür die Spende verwendet werden soll, Name des Spenders

Gottesdienste

Streams

Zum Stream der Kirchengemeinde Rahnsdorf   

Gottesdienste

Mai

Samstag, 1. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Konfirmation
mit Bläserchor und Abendmahl
(mit Abstand und Einzelkelchen)
Pfn Scheufele
10:00 Uhr
Taborkirchplatz

Sonntag, 2. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Gottesdienst
Pfn Scheufele
10:00 Uhr
Taborkirchplatz oder Taborkirche
musikalischer Kurzgottesdienst
Heinrich, Seidel, Organist Döhring u. a.
10:15 Uhr
Dorfkirche Schöneiche

Sonntag, 9. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Gottesdienst
Pfn Scheufele
10:00 Uhr
Taborkirchplatz oder Taborkirche
Kurzgottesdienst und bis 12:15 Uhr offene Kirche
Pfn. Lütke und
Org. Döhring
10:15-12:15 Uhr
Dorfkirche Schöneiche

Donnerstag, 13. Mai – Christi Himmelfahrt

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Regionalgottesdienst zum Himmelfahrtstag
mit Pfn. Kerstin Lütke, Pfn. Claudia Scheufele, Pfr. Markus Böttcher
10:30 Uhr
Taborkirchplatz Wilhelmshagen

Sonntag, 16. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Gottesdienst
Pfn Dr. Wogenstein
10:00 Uhr
Taborkirchplatz oder Taborkirche
Kurzgottesdienst und bis 12:15 Uhr offene Kirche
Pfn. Lütke und
Org. Döhring
10:15-12:15 Uhr
Dorfkirche Schöneiche

Sonntag, 23. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Gottesdienst zu Pfingsten
mit Abendmahl
(mit Abstand und Einzelkelchen)
Pfn Scheufele
10:00 Uhr
Taborkirchplatz oder Taborkirche
Gottesdienst der Katechumenen und Konfirmanden
Pfn. Lütke und Org. Döhring
10:00 Uhr     Unter freiem Himmel

Montag, 24. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Orgelmusik zum Pfingstmontag11:30 Uhr
Dorfkirche
musikalische Andacht zum Pfingstmontag
Anne-Kathrin Seidel u. a.
11:00 Uhr     Dorfkirche Münchehofe

Sonntag, 30. Mai

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Gottesdienst
Pf Dr. Lange
10:00 Uhr
Taborkirchplatz oder Taborkirche
Gottesdienst
Pfn. Lütke und Org. Döhring
10:15 Uhr     Dorfkirche Schöneiche

Juni

Sonntag, 6. Juni

RahnsdorfZeit/OrtSchöneicheZeit/Ort
Gottesdienst
Pfn Dr. Wogenstein
10:00 Uhr
Taborkirchplatz oder Taborkirche
Gottesdienst
Pfn. Lütke und Org. Döhring
10:15 Uhr Dorfkirche Schöneiche

Schöneiche – Die Orgelpfeifen

Im alten Ortskern bietet unser 2002 neu konzipiertes Gebäude Platz für 60 Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren.

Ziel unserer Kindergartenarbeit ist es, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, die von Vertrauen, Wärme und Geborgenheit bestimmt ist. Dazu gehört ein geregelter Tagesablauf, der sowohl Haus-und Pflegearbeiten als auch künstlerische und handwerkliche Tätigkeiten einschließt. Sie finden ihre Höhepunkte in der Gestaltung der Jahreszeitenfeste und Projekte.

Schließzeiten 2021

12. März                                          Kindergarten geschlossen/hausinterne Fortbildung

14. Mai                                             Brückentag/ Kindergarten geschlossen

28. Juni – 16. Juli                             Sommerschließzeit

23. Dezember – 01. Januar 22     Weihnachtsschließzeit

Feste/Zusammenkünfte 2021

06. April                    kleine Osterfeier im Kindergarten

03.- 05.Mai             Projektwoche der Vorschulkinder in der Kapelle

11. Mai/19:00 Uhr Elternabend für die zukünftigen Eltern

11/12.Juni                Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten

19.Juni/10:00 Uhr Sommerfest mit der ganzen Familie

10. August/15:30 Uhr Eltern Café im Garten

15. August               Familiengottesdienst zu Beginn des neuen Gruppenjahres

24. August               Arbeitseinsatz mit Eltern und Kindern, anschl. gemeinsames Abendbrot

03. Oktober             Erntedankfest mit unseren Kirchengemeinden der Nachbarschaft

13. November/16:30 Uhr Martinsfest mit dem kath. Theresienheim

28. November/15:00 Uhr            Familiengottesdienst zum 1. Advent mit anschl. Basteln und Schmausen

14. Dezember                                 Adventsnachmittag für Familien im Kindergarten

22. Dezember                                 feierliches „Adventsgärtlein“ im Kindergarten

Struktur unserer täglichen Gemeinschaft:

Vom Öffnen des Kindergartens um 6.00 Uhr bis 8:30 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, in Ruhe in den Tag zu finden. Der Kindergarten bietet ihnen Rückzugsmöglichkeiten, viel Freiraum für kreatives Spielen z.B. durch Tücher, Natur-und Baumaterial, Zeit zum Erzählen und Gestalten. Entsprechend der aktuellen Spielsituation der Kinder treffen die Pädagoginnen eine sorgfältige Auswahl der Spielangebote und Bücher.

In den täglichen Liedern, Tänzen, Spielen und Geschichten erleben die Kinder in Gemeinschaft den Jahresrhythmus, der auch geprägt ist vom Kirchenjahr mit seinen Festen und Traditionen.

Um 8:30 Uhr frühstücken die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen in ihrer Gruppe. Die gemütliche Tischgemeinschaft bietet Gelegenheit zum Genießen und Austausch untereinander.

In der Zwergengruppe und in der Wichtelgruppe bieten wir den jüngsten Kindern entsprechende Spiel, Bastel-und Bewegungsangebote, einmal wöchentlich auch in der näheren Umgebung.

Zwei Pädagoginnen orientieren sich in ihrer wöchentlichen Planung an den Interessen und Bedürfnissen der 3-bis 7jährigen Kindern in der Bienengruppe. Regelmäßige wiederkehrende Gemeinschaftsangebote sind z.B.:

  • rhythmisch-musikalisches Tun
  • sportliche Betätigung
  • Erleben in der Natur
  • Erzählen und Spielen von Märchen und Geschichten
  • kreatives und handwerkliches Gestalten.

Im Umgang mit typischen altersgemäßen Lebenssituationen eignen sich die  nötigen Kompetenzen an, um dadurch Selbstständigkeit und Selbstvertrauen, auch zur Bewältigung künftiger Lebenssituationen zu erwerben. Die Ruhe, der große Raum, das Erleben von Stille und die Bewegung werden als Bereicherung empfunden.

Die Kinder der Waldgruppe erleben die Vormittage im nahegelegenen Kirchenwald. Dieses kleine Waldgebiet ist umgeben von Wiesen, Feldern und Pfuhlen und ermöglicht so unterschiedlichste Beobachtungs-und Betägigungsmöglichkeiten. Ein Waldwagen bietet der Gruppe  Unterschlupf bei schlechtem Wetter und Lagermöglichkeiten der Waldutensilien. Im Waldwagen befinden sich u.a. Planen, Werkzeuge wie Schnitzmesser, Sägen, Hammer, Erkundungsgegenstände wie Lupen, Ferngläser, Zeichenutensilien, Bastelmaterial, Rollenspielmöglichkeiten, Kinder-und Fachliteratur, Bälle, Seile, Zelte, Geschirr, wetterfeste Kleidung und eine Erste –Hilfe- Ausrüstung.

Einen Gruppenraum im Kindergarten nutzt die Gruppe bei schlechten Wetterlagen und in der Advents-und Winterzeit.

Es ist uns wichtig, das Mittagessen in einer gepflegten Atmosphäre einzunehmen, die zu Tischgesprächen einlädt und das Gruppenerleben vertieft. Das Essen wird nach dem Prinzip der Vorwertigkeit zubereitet. Obst und Gemüse werden auch am Vormittag in jeder Gruppe zubereitet und angeboten. Ungesüßte Getränke stehen den Kindern jederzeit zur Verfügung.

Zwei Pädagoginnen versuchen durch Erzählen und Singen die nötige Ruhe zum Schlafen zu geben. Die ältesten Kinder entspannen sich bei einer Geschichte im Garten oder Gruppenraum.

Am Nachmittag nehmen die Kinder eine vom Kindergarten zubereitete Mahlzeit ein und spielen gemeinsam im Garten oder im Haus, bis sich um 17:00 Uhr die Türen schließen.

Da der Kindergarten als familienergänzende Einrichtung arbeitet, ist eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern für uns selbstverständlich.

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt

mail: Evangelischer Kindergarten

„Die Orgelpfeifen“
Dorfaue 27
15566 Schöneiche
Tel.: 030/649 80 82
Leiterin: Doreen Dünzl-Klamann